Im Schwarzwald-Baar-Kreis gilt ab Freitag, 11. Juni „Öffnungsstufe 3“

Ab Freitag dürfen sich zehn Personen aus maximal drei Haushalten treffen. Der Betrieb von Einzelhandel, Ladengeschäften und Märkten ist allgemein gestattet (Einhaltung der Flächenbegrenzung und keine besondere Verkaufsaktion erlaubt – Testpflicht ist aufgehoben – die 3-G-Regelung entfällt). Gastronomiebetriebe können von 6 bis 1 Uhr innen mit einem Gast pro 2,5 Quadratmetern öffnen (hier gilt weiterhin die 3-G-Regelung im Innen- sowie im Außenbereich).

Weitere Informationen finden Sie hier!